Jungbläser

Lern ein Blechblasinstrument!

Hast du Lust, ein Blechblasinstrument zu lernen? Hier hast du die Möglichkeit dazu! Es ist leichter als du denkst und du hast mehr davon als du erwartest.

Bei der Jungbläserausbildung wird eine musikalische Erziehung anhand christlicher Werte betont. Das Miteinander und Füreinander hat in der Gruppe einen hohen Stellenwert. Ziel der musikalischen Ausbildung ist es, Nachwuchs für den „Großen Chor“, also für den Posaunenchor heranzubilden.

 

Wer?

Angesprochen sind Kinder ab 9 Jahren, aber auch Erwachsene jeden Alters, die Lust haben, ein Instrument zu lernen.

Was braucht´s?

Vor allem: Motivation und Lust.
Die Ausbildung wird von ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen durchgeführt, daher entstehen keine Kosten. Ein gebrauchtes Instrument wird zur Verfügung gestellt.

Wie lang dauert die Ausbildung?

In Schnitt können die Jungbläser*innen nach zwei Jahren im großen Chor mitspielen. Innerhalb kurzer Zeit können sie schon erste Stücke (zum Beispiel Weihnachtslieder) spielen.

Was erwartet mich?

Neben dem Erlernen eines Blechblasinstruments und musikalischer Grundkenntnisse, treten die Jungbläser zu verschiedenen Gelegenheiten auf (z. B. Konzert des Posaunenchors, Bürgerempfang, Eröffnung des Weihnachtsmarktes, Gottesdienste, Gemeindefest…). Außerdem hat man hier viel Spaß in der Gruppe und unternimmt auch immer wieder gemeinsame Aktionen und Ausflüge.

Wann und wo?

Montags (17:30-18:30 Uhr) und mittwochs (18-19 Uhr) treffen sich die Jungbläser in den Räumen des CVJM.

Kontakt:

Verantwortlicher für die Jungbläserausbildung ist Markus Schmid:

07121 907484, maschmi60@web.de

 

 

Termine