Die nächsten Gottesdienste

 

Herzliche Einladung zu den nächsten Gottesdiensten.
Bitte bringen Sie Ihren Mund-Nase-Schutz mit und halten Sie den vorgegebenen Abstand ein.

Sonntag, 5. Juli, 10 Uhr Picknick-Gottesdienst auf der Gemeindehauswiese (Modrack mit Team)

Sonntag, 12. Juli, 10 Uhr in der Martinskirche (Prädikant Kemmler)

Sonntag, 19. Juli, 10 Uhr in der Martinskirche (Pfarrerin Kempendorf)

Sonntag, 26. Juli, 10 Uhr in der Martinskirche (Pfarrerin Edel)

Sonntag, 2. August, 10 Uhr Spazierganggottesdienst (Pfarrerin Modrack)

 

Die Predigten der letzten Sonntage finden Sie hier.

Gottesdienstregeln in der Coronazeit

Wir freuen uns, dass wieder Gottesdienste stattfinden dürfen. Für die Gottesdienste, die wir feiern, gelten strenge Hygienevorschriften im Rahmen eines örtlichen Infektionsschutzgesetzes. Deshalb werden die Feiern nicht den Charakter haben, den wir gewohnt sind. Das bedauern wir. Doch lassen Sie uns ausprobieren, wie es uns damit geht!

Folgende Vorgaben der Corona-Verordnung müssen wir beachten:

  • Die Gottesdienste werden kürzer sein als gewohnt. Wenn sie ganz im Freien stattfinden, werden sie eher den Charakter einer Andacht haben.
  • Es sollen bei Betreten und Verlassen der Kirche Schutzmasken getragen werden. Bitte mitbringen! Zur Not liegen am Eingang welche bereit.
  • Der Abstand von 2m muss eingehalten werden zwischen den anwesenden Personen.  Paare und Hausgemeinschaften dürfen natürlich auch dort zusammensitzen oder -stehen.
  • Für unsere Kirche heißt das: es  gibt Platz für ca. 60 Einzelpersonen bzw. „Sitzgemeinschaften“. Die Plätze sind markiert.
  • Bei Bedarf werden die Gottesdienste akustisch ins Freie übertragen.
  • Wir dürfen nur mit Mundschutz singen.
  • Gesangbücher zum Beten des Psalms und zum Mitlesen von Liedern, die die Orgel erklingen lässt, müssen mitgebracht werden, es dürfen keine Gesangbücher ausliegen.
  • Am Eingang der Kirche werden Ordner stehen, die den Weg weisen.
  • Am Eingang steht ein Handdesinfektionsmittel, um dessen Benutzung wir bei Betreten der Kirche bitten. Alternativ ist Händewaschen auf der Toilette ebenso möglich.
  • Manche Gottesdienste werden wir komplett im Freien an der Kirche feiern. Dort gibt es keine Personenhöchstzahl, ein Abstand von 1,5 m muss eingehalten werden.

Für Taufen gilt: Taufen dürfen wieder gefeiert werden, wenn die obigen Vorgaben gewährleistet sind. Für Näheres nehmen sie bitte nehmen sie Kontakt auf im Pfarramt.

Beerdigungen dürfen mit Trauerfeier in der Kirche gefeiert werden. Die obigen Bestimmungen gelten auch hiefür.

Trauungen sind möglich, wenden Sie sich gern ans Pfarramt.